Bohl & Collegen Rechtsanwälte

Kanzlei für den öffentlichen Sektor

 

 

In allen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an unsere erfahrenen Mitarbeiter:

Telefon: +49 (931) 79645-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Unsere Mitarbeiter nehmen Ihr Anliegen entgegen, vereinbaren Termine mit unseren Rechtsanwälten und können ggf. auch erste Auskunft zu unserer Tätigkeit und Verfahren geben.

Wir suchen ab sofort eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n in Vollzeit (w/m/d)

Was wir bieten:

  • Atmosphäre: Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld im kleinen Team und mit sehr freundlichem Umgang.
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis: wir suchen MitarbeiterInnen, die uns langfristig unterstützen.
  • Vergütung: leistungsgerechte und deutlich überdurchschnittliche
  • Weiterbildung: Wir unterstützen die Teilnahme an Fortbildungen
  • Work-Life-Balance: Vereinbarte Arbeitszeiten werden bei uns eingehalten. Überstunden fallen grundsätzlich nicht an oder werden umgehend in Freizeitausgleich abgegolten.
  • Flexible Arbeitszeiten: Auf persönliche Wünsche hinsichtlich Arbeitszeit oder Urlaub nehmen wir im Rahmen des Möglichen gerne Rücksicht.
  • Urlaub: wir bieten 28 Urlaubstage
  • Selbständigkeit: Sie arbeiten im großen Umfang selbständig, was insbesondere die Aktenführung, Terminplanung, und Kanzleiorganisation betrifft. Sie können hier ggf. auch selbst Abläufe gestalten.
  • Arbeitsplatz: Wir arbeiten digital, d.h. nahezu papierlose
  • Abwechslung: Die Tätigkeit ist vielfältig und auch anspruchsvoll.
  • Freie Kalt- und Heißgetränke

Was wir erwarten:

  • Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten.

Nähere Informationen zu unserer Kanzlei finden Sie unter www.ra-bohl.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Wir suchen dringend qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Wenn Sie für  Bürotätigkeiten qualifiziert sind oder sogar entsprechende Berufserfahrung besitzen und Interesese an der Mitarbeit in einem sehr freundlichen Team haben, bewerben Sie sich bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).

Wir bieten flexible Arbeitszeiten (einschließlich Teilzeitmodelle), ein abwechslungsreiches und kommunikatives Arbeitsumfeld bei überdurchschnittlicher Bezahlung und 30 Tagen Urlaub. Ihre Tätigkeit erlaubt ein hohes Maß an Selbständigkeit und Gestaltungsmöglichkeit.

Voraussetzung ist der sichere Umgang mit der üblichen Bürotechnik einschließlich üblicher Software. Der Einstieg in unsere Kanzleisoftware wird Ihnen keine Probleme bereiten.

Sie sollten Freude an einem kommunikativen Arbeiten und an der Organisation haben. Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Eine Berufsausbildung im Bereich Rechtsanwaltsfachangestellte(r), Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau oder einem steuerberatenden Beruf wäre iedal, ist aber nicht zwingend.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.!

 
Wie bieten Ausbildungsplätze für den Beruf des Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d)!

Sie sind Jung und auf der Suche nach einem Beruf, der Spaß macht und der sowohl den Umgang mit Menschen als auch die Arbeit am PC ermöglicht? Der Kontakt mit Menschen und ihren Problemen im wirklichen Leben ist spannend! Dann sollten Sie den Beruf des der der Rechtsanwaltsfachangestellten unbedingt in Erwägung ziehen.

Die Zeiten, in denen in Rechtsanwaltskanzleien vorwiegend nach Diktat geschrieben und Akten kopiert und mit der Post versandt wurden, sind längst vorbei. Heute haben sie vor allem Organisationsarbeiten zu erledigen und sind qualifizierter Mitarbeiter, der die Verwaltung und Abwickung von Mandaten unterstützt (z.B. in Abrechnungen, Kostenfestsetzungen, Zwangsvollstreckung). Sie arbeiten ma PC sind stärker in die Kommunikation mit Mandanten eingebunden.

Wir bieten eine intensive Ausbidlung am Arbeitsplatz parallel zur Berufsschule. Sie werden von Anfang an auch an anspruchsvolle Arbeiten herangeführt und lernen die für den Beruf nötige Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit. Ergänzende Fortbildungsangebote sind möglich. Ihre Ausbildungsvergütung liegt über dem Brachenüblichen.

Bewerben Sie sich noch heute unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.!

 

 

"Die Verfassung begründet auch ... eine Schutzpflicht des Staates, die es ihm gebietet, sich schützend und fördernd vor das Leben jedes Einzelnen zu stellen."
Bundesverfassungsgericht, Urteil vom 25. Februar 1975 – 1 BvF 1/74 –, Rn. 153

 


Unsere Rechtsanwälte

 
RA Johannes Bohl
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
RA Jörg Naumann
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

RA Johannes Grell
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Kontakt

Büro Würzburg
(Hauptstelle)

Franz-Ludwig-Straße 9
D-97072 Würzburg
Telefon: +49 (931) 79645-0
Telefax: +49 (931) 79645-99
E-Mail: wuerzburg@ra-bohl.de

Allgemeine Bürozeiten:
werktäglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Besprechungstermine nur nach vorhergehender Vereinbarung

Büro Fulda
(Zweigstelle)

Dr.-Weinzierl-Straße 13
D-36043 Fulda
Telefon: +49 (661) 9336303
Telefax: +49 (661) 9336356
E-Mail: fulda@ra-bohl.de

Besprechungstermine ausschließlich nach vorhergehender Vereinbarung!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.